Grußwort der Schulleitung

Baumel_edited.jpg

Ich bin ein Textabschnitt. Klicken Sie hier, um Ihren eigenen Text hinzuzufügen und mich zu bearbeiten. Klicken Sie einfach auf „Text bearbeiten" oder doppelklicken Sie, um Ihren Inhalt hinzuzufügen und die Fonts zu ändern. Ziehen Sie mich an die gewünschte Stelle auf Ihrer Seite und erzählen Sie Ihren Nutzern über sich.

Schreiben Sie hier etwas ausführlicher über Ihr Unternehmen. Erzählen Sie etwas detaillierter über Ihr Dienstleistungsangebot und Ihr Team.

Rabbiner Moshe Baumel, Schulleitung

Unsere Lehrer

Heidi_Mori_edited_edited_edited_edited_e
Heidi Mori

1./2. Klasse (Profan)

Ich heisse Heidi Mori und unterrichte die 1. und 2. Klasse.

 

Meine Ausbildung zur Primarschullehrerinnen habe ich in Graubünden absolviert, wo ich auch aufgewachsen bin.

 

Ich bin verheiratet und habe drei Kinder. Wir wohnen in Arlesheim.

Tirza_edited.jpg
Tirza Jerochim
Julia_Lang.jpg
Julia Lang

3./4. Klasse (Profan)

Ich bin Julia Lang, Lehrerin und Schulleitungsassistenz an der JPS.

 

Mein Staatsexamen, im Lehramt, absolvierte ich in Freiburg. Nachdem ich zunächst in München an einer Privatschule arbeitete, bin ich seit 2013 an der JPS tätig.

 

Ich bringe viel Erfahrung in allen Primarschulstufen mit.

Dvora_edited.jpg
Dvora Wishedski
Ayala Stefansky

1. Klasse (Iwrit)

Mein Name ist Ayala Stefansky. Ich unterrichte Ivrit, Bildnerisches Gestalten und DaZ.

 

Regelmässig besuche ich Aus- und Weiterbildungen zum Thema Digital Learning und Teaching. Auch bilde ich mich fortgehend für das iTalAm Programm weiter.

Ausserdem bin mit Rabbiner Baumel und Julia Lang in der Co-Leitung der Schule tätig.

Emanueal_Schiavonetti_edited.jpg
Emanuela Schiavonetti

2. Klasse (Iwrit)

Mein Name ist Tirza Jerochim, bin in Zürich geboren und lebe mit meinem Mann und Kindern in Basel.

 

Ich unterrichte seit 2013 an der JPS Leo Adler Iwrit.

 

Ich habe Lehramt am Michlalah Jerusalem College in Israel studiert.

3./4. Klasse (Iwrit)

Mein Name ist Dvora Wishedski.

 

Ich arbeite seit August 2003 an der JPS Leo Adler als Ivrit der 3./4. Klasse.

Ich bilde mich fortgehend für das iTalAm Programm weiter.

Alle Klassen (Musik)

Ich bin Emanuela Schiavonetti, ich komme aus Italien und bin die Musik Lehrerin.

Ich bin Geigerin, Mitglied in Collegium Musicum Basel und ich arbeite auch zusammen mit dem Sinfonieorchester Basel.

Ich habe einen Master in musikalische Performance (Hochschule für Musik, Lugano) und einen pädagogische Diplom of Advanced Studies (Hochschule für Musik, Basel)

Viviane.jpg
Viviane Heymann-Chwat

3./4. Klasse (Französisch)

Mein Name ist Viviane Heymann-Chwat und ich unterrichte das Fach Französisch, meine Muttersprache.

 

Meine Ausbildung zur Lehrerin habe ich in Paris und Basel absolviert. 

 

Ich bin verheiratet, wohne seit 34 Jahren in Basel und habe 3 erwachsene Kinder.

Grußwort der Schulleitung

Baumel_edited.jpg

Liebe Schülerinnen und Schüler,

sehr geehrte Eltern,

verehrte Besucherinnen und Besucher unserer Internetseite,

 

Seit Sommer 2020 habe ich die Schulleitung unserer Schule JPS Leo Adler übernommen und freue mich, den weiteren Entwicklungsprozess mitgestalten zu können.

Unsere Schule ist seit nun mehr als 60 Jahren ein wichtiger Bestandteil der Israelitischen Gemeinde Basel und vermittelt den Kindern die Basis und Identität, um sich als jüdische Person in der Welt weiterentwickeln zu können.

Meine Motivation ist die SCHULE und das Rabbinat. Dies steht für:

 

Schülerinnen und Schüler

Chancen bieten, individuelle

Herausforderungen annehmen,

Unterrichteangebote konstruktiver und kreativer gestallten

Lernatmosphäre mitgestalten und die individuellen

Ergebnisse bestmöglich zu erreichen.

Rabbiner Mosche Baumel, Schulleitung

Unsere Lehrer/innen

Heidi_Mori_edited_edited_edited_edited_e
Heidi Mori

1./2. Klasse (Profan)

Ich heisse Heidi Mori und unterrichte die 1. und 2. Klasse.

 

Meine Ausbildung zur Primarschullehrerinnen habe ich in Graubünden absolviert, wo ich auch aufgewachsen bin.

 

Ich bin verheiratet und habe drei Kinder. Wir wohnen in Arlesheim.

Dvora_edited.jpg
Dvora Wishedski
Julia_Lang.jpg
Julia Lang

3./4. Klasse (Profan)

Ich bin Julia Lang, Lehrerin und Schulleitungsassistentin an der JPS.

 

Mein Staatsexamen, im Lehramt, absolvierte ich in Freiburg. Nachdem ich zunächst in München an einer Privatschule arbeitete, bin ich seit 2013 an der JPS tätig.

 

Ich bringe viel Erfahrung in allen Primarschulstufen mit.

Flavia Bachofer.jpg
Flavia Bachofer
Ayala_edited_edited.jpg
Ayala Stefansky

1. Klasse (Iwrit)

Mein Name ist Ayala Stefansky. Ich unterrichte Ivrit, Bildnerisches Gestalten und DaZ.

 

Regelmässig besuche ich Aus- und Weiterbildungen zum Thema Digital Learning und Teaching. Auch bilde ich mich fortgehend für das iTalAm Programm weiter.

Ausserdem bin mit Rabbiner Baumel und Julia Lang in der Co-Leitung der Schule tätig.

Emanueal_Schiavonetti_edited.jpg
Emanuela Schiavonetti

3./4. Klasse (Iwrit)

Alle Klassen (Sport)

Mein Name ist Dvora Wishedski.

 

Ich arbeite seit August 2003 an der JPS Leo Adler als Ivrit der 3./4. Klasse.

Ich bilde mich fortgehend für das iTalAm Programm weiter.

Alle Klassen (Musik)

Ich bin Emanuela Schiavonetti, ich komme aus Italien und bin die Musik Lehrerin.

Ich bin Geigerin, Mitglied in Collegium Musicum Basel und ich arbeite auch zusammen mit dem Sinfonieorchester Basel.

Ich habe einen Master in musikalische Performance (Hochschule für Musik, Lugano) und einen pädagogische Diplom of Advanced Studies (Hochschule für Musik, Basel)

Viviane.jpg
Motti_edited.jpg
Viviane Heymann-Chwat

3./4. Klasse (Französisch)

Mein Name ist Viviane Heymann-Chwat und ich unterrichte das Fach Französisch, meine Muttersprache.

 

Meine Ausbildung zur Lehrerin habe ich in Paris und Basel absolviert. 

 

Ich bin verheiratet, wohne seit 34 Jahren in Basel und habe 3 erwachsene Kinder.

Motti Gruzman

Alle Klassen

Ich bin Mordechai Gruzman (Motti), geboren in Wien und mit Familie wohnhaft in Basel.

 

Seit 2017 unterrichte ich jüdische Fächer an der JPS Leo Adler.

 

Meine Ausbildung ist Ordination zum Rabbinat vom Oberrabbiner von Israel. 

Sekretariat
Olga.jpg
Olga Volnyanska

Mein Name ist Olga Volnyanska (Rachel) und ich lebe mit meiner Familie seit 2016 in Basel.

 

Ich bin seit 2017 Sekretärin der JPS Leo Adler.

 

Meine Ausbildung ist B.A. of Arts (Germanistik u. Judaistik).

Mein Name ist Flavia Bachofer

 

Ich mache derzeit meinen Master in Sportwissenschaften und Englisch an der Universität Basel und studiere parallel an der pädagogischen Hochschule für die Sekundarstufe II. 

 

Seit 2016 leite ich in der Jugendriege meines Turnvereins und seit 2018 arbeite ich beim Freiwilligen Schulsport in Basel.